Architekturbüro Wien Royce Architekten | Baldige Fertigstellung ORDI
16709
single,single-post,postid-16709,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,,qode-title-hidden,vss_responsive_adv,qode-theme-ver-7.7,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive

26 Nov Baldige Fertigstellung ORDI

Nach einer doch etwas schwierigeren Geburt, dürfen wir nun stolz die ersten Schnappschüsse veröffentlichen, welche diese Privat-Ordination für Kieferorthopädie bereits in ihrer Dimension und detailgenauen Ausarbeitung präsentieren. Ein paar Features fehlen noch – man vergleiche die Renderings Ordination S -  die Spiegelwand, die bündigen Innentüren (kommen nächste Woche) sowie die Kunstwand beim Eingang. 

Wir freuen uns trotzdem, dass das Ganze schön langsam Gestalt annimmt, und sind selbst immer wieder verblüfft, was man mit einem Raum alles machen kann. 

Das schwierige an diesem Projekt war einerseits die Planung – Anforderungen an medizinischen Standards, Anforderungen der Bauherrin und alles in dieser kleinen Fläche unterzubringen. Andererseits lag die Schwierigkeit auch darin, mit dem Bestand umzugehen, da die Bausubstanz diesmal ein Gebäude aus den 1960er Jahren ist. Gebäude aus der Nachkriegszeit bis in die späten 60er Jahre liegen bautechnisch sehr weit von den Standards der klassischen Gründerzeithäusern und den Anforderungen der heutigen technischen Standards entfernt. Sehr weit. 

Um so mehr genießen wir jetzt die Fertigstellungsphase und freuen uns auf die Eröffnung :-) Vorher werden wir die Ordi noch professionell ablichten lassen. Ein bisschen müssen wir uns aber noch gedulden…. “being patient” sozusagen.

Alles Liebe, eure Envies

IMG_6470

IMG_6441 IMG_6442 IMG_6497

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.